Sonntag, 13. Mai 2012
























Dass, was so weh tut, sind die Erinnerrungen die ich immer so nah bei mir trug nun die sind, dich ich wünschte vergessen zu können...

Du musst nicht immer perfekt sein. Du darsft nur dein Bestes geben und vertrauen, dass es genug sein wird.
Denn oft ist die Person, die jeden dazu bringen will glücklich zu sein, diejenige die sich am meißten allein und traurig fühlt.
 Du darfst aufhören dich immer um Andere zu kümmern. Du bist jetzt wichtig.
Du machst eine Schwere Zeit durch, du wurdest verletzt... das tut weh. aber du wirst nicht daran sterben
Schlimm ist es dann, wenn du versuchst alles Ungeschehen zu machen. Wenn du deine Maske wieder aufsetzt und lächelnd durchs Leben gehst wobei du nichts anders willst als eine Schulter zum loslassen und zum weinen.
 Aber meine Liebe .. keiner kann deine Tränen durch die Maske sehen. 
Akzeptiere, dass es so gekommen ist. Bereue nichts was du getan hast, während du glücklich warst ....
aber fange an loszulassen ... es werden andere kommen die dich glücklich machen und es wird EINER kommen, der dich den ganzen Schmerz jetzt vergessen lässt...


Every girl has that guy, she goes back to again and again, heartbreak after heartbreak, no one understands it, and she don’t even know why. She can’t let him go.

be strong, be brave. accept that some days will be harder than others. there will be days filled with tummy aches and heartaches and headaches. there will be days when things don’t go as planned. YOU will get through these days the best you can. just keep your chin up and your eyes focused on where you are going. believe in yourself, and dont ever let other people bring you down.


Remember: The more you cover yourself from pain, the more infected you are.

Kommentare:

  1. Wenn das alles nur so einfach wäre. Was ist wenn keiner da ist?
    Das hast du wirklch wunderschön geschrieben.. wie immer. <3

    AntwortenLöschen
  2. danke dir :) das ist echt verdammt niedlich süß lieb von dir :))

    danke dir auch :))
    Schönen Sonntag noch

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Danke.
    Das ist das einzige Wort, das mir gerade einfällt. Danke.
    Ich habe endlich geschrieben und es tut mir Leid, dass ich dafür so lange gebraucht habe. Aber ich brauchte die Zeit, um mir über einiges klar zu werden. Deine letzten Posts, z. B. mit dem Loslassen, für die danke ich dir von ganzem Herzen. Weißt du eigentlich, wie hilfreich sie waren? Ich fühlte mich so angesprochen, es war wie Faust aufs Auge. Du bist einfach mal das Beste, das mir mein Blog gebracht hat. Und das meine ich wirklich, meine Liebe. Und ich weiß wirklich, was ich hier sage. DANKE! ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  4. süßes Kommentar :)
    deine Texte sind wunderschön!
    Hast ein Leser mehr <3

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. danke für deinen kommentar <3
    dein blog ist sehr schön! bin leserin :)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für dein Lob und deinen Kommentar generell. Mir bedeutet das so viel, dass so viele meinen Blog lesen. Danke <3

    AntwortenLöschen
  8. Vielen, vielen Lieben Dank für dein Kommentar :)) Jetzt kommen auch wieder neue Post, darfst dich also noch mehr freuen :))
    Lg.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo <3
    Ich möchte mich ganz ganz doll für dein Kommentar bedanken :) Es freut mich immer so sehr, sowaszu lesen :) :*
    Und dann möchte ich dir auch noch sagen das dein blog ein wirklich schöner ist und ich ihn auch gerne lese :)

    Liebe Grüße,Selina <3

    AntwortenLöschen
  10. Oh!Ich freue mich echt immer sehr,wenn ich ein so liebes Kommentar lese.
    Meistens sind sie dann von dir :D
    Jaa.
    Dankeschön.

    ♥ Mila

    AntwortenLöschen
  11. So toll geschrieben!! Und es passt gerade einfach.

    Und noch ein großes DANKESCHÖN für deinen Kommentar, auch wenn der schon ein Weilchen her ist. Danke.

    Fühl dich auch geherzt und der Blog ist auch fantastisch.

    Liebste Grüße :** Melanie
    http://du-und-nur-du.blogspot.de/

    AntwortenLöschen