Dienstag, 8. Mai 2012


























Es ist normal, manchmal neben sich zu stehen.
Nicht zu wissen was man will
und das Gefühl zu haben, den Zug des Lebens vorbeifahren zu sehen und niemals an einer Haltestelle anzukommen um einzusteigen.
Du machst dir Gedanken um Sachen, die vergangen sind.
Grübelst über verpasste chancen ...
Es ist okay wenn du verzweifelt bist ... aber nicht wenn du verzweifelst!
Es wird ein Morgen geben.
Auch wenn du Angst hast, weil du nicht weißt, ob es besser wird. ....
Ich glaube an dich!
Ich glaube, dass du die Kraft hast, wieder aufzustehen, dein make-up aufzutragen und in die Sonne zu blinzeln.
Ich glaube, dass du stark genug bist zu wissen, dass da draußen irgendwo etwas wunderschönes wartet entdeckt zu werden.... ob es eine Blume, eine Person oder das Leben an sich ist.
Grübel nicht. Zweifel nicht an dir. Du bist die Einzige die deine Situation ändern kann.

Lächel. Ich glaube an dich. 



I’m sorry that you’re hurting so desperately right now. I know how painful the seconds, and minutes, and days can be, how long the nights are. I understand how very hard hanging on is, and how much courage it takes. I ask though that you hold onto one day at a time
Just one day, and slowly this despair will pass. The feelings you fear you’re trapped in will serve their purpose, and then fade away. Difficult to imagine isn’t it? Almost impossible to believe when every cell in your body it seems cries out in agony, desperately in need of comfort. When it feels like the only thing in the whole world that can touch your pain and banish it is beyond your grasp... but I swear  ... you will get better <3

Kommentare:

  1. danke, das war echt lieb von dir ;*

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Kommentar! Dein Blog gefällt mir auch sehr, du schreibst wundervoll. <3 Hab dich gleich mal verfolgt. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese deinen Text und fühle mich direkt angesprochen. So viele Worte, die wie auf mich zu geschnitten sind. Auch wenn ich jetzt noch ins Leere greife und mich nicht ganz verstehe, so werde ich doch bald Klarheit haben :)

    LG, Vika

    AntwortenLöschen
  4. Danke gleichfalls! Liebe zurück :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöööner post! Da fühlt man sich wirklich ermutigt ^^
    Und dankeshcööön für dein Kompliment.
    lg thi

    AntwortenLöschen
  6. hey meine Liebe
    danke für diesen soo schönen Blog.
    Ich schicke dir ganz viel Liebe und eine Frage:
    Wie gefällt dir mein jüngster Post?
    deine Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Stehst du auf Beauty - Foto und Cupcake Blogs .. dann bist du hier genau richtig ! Auf BEAUTYCAANDY !!!!

    Wir von Beautycaandy Posten einfach über alles was das Herz begehrt und was dich als richtiges Gossip-Girl interessiert !

    Hauls Mode Make-up Fashion Backtipps Lifestlye .. einfach alles !

    Verfolge uns einfach und werde nun Leser. Nehme an tollen Gewinnspielen teil und gewinne tolle Preise.

    Wir verfolgen auch gerne zurück <3<3

    beautycaandy.blogspot.de/

    Liebste grüße dein Beautycaandy Team <3<3

    AntwortenLöschen
  8. DANKE :) Das ist so süß von dir <3

    AntwortenLöschen
  9. Absolut wundervoller Blog :)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  10. toller Blog(:
    sehr schön & weiter so<3

    AntwortenLöschen
  11. Danke Liebes. Du hast mich mit deinem ersten Kommentar ein bisschen erschrocken.
    Man kann deshalb ins Krankenhaus kommen? :/
    Ich will mir ja Gutes tun. Ich will mich nicht vergiften.
    Wenn du .. Mich ab und zu daran erinnerst, tut mir das sehr gut.
    Ich hab dich sehr gern, es ist schön, dass du da bist :* <3

    AntwortenLöschen
  12. Dankeschön für deinen so, so lieben Kommentar! Tolles Bild, hast du dass selber gemacht?Und ebenso wundervoller Text, super geschrieben!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen