Montag, 5. November 2012

“Sometimes it’s easy to feel like you’re the only one in the world who’s struggling, who’s frustrated, or unsatisfied, or barely getting by. But that feelings a lie. And if you just hold on, just find the courage to face it all for another day and someone, or something, will find you and make it all okay. Because we all need a little help sometimes. Someone to help us hear the music in our world. To remind us that it won’t always be this way. That someone is out there, and that someone will find you.”

  Gib nicht auf, wenn alle sagen dass es hoffnungslos ist.
Geh auch nicht weg, wenn alle anderen sagen es macht keinen Sinn mehr.
aber gib niemals soviel von dir her, das andere am Ende mehr von dir haben als du selber.

Gib niemals mehr als du geben kannst ohne das du nachher noch genug hast um wieder aufzustehen.
Gib niewieder soviel von deinem Herzen weg dass der Rest ohne das Stück nicht mehr schlagen kann.
Liebe nie so sehr wenn du tief in dir schon weißt dass er es nicht tut.
Manche nennen es eine Mauer ums Herz zu stellen. Manche nennen es verkalten. Manche nennen es ignoranz.
Aber ich nenne es Selbstschutz.
Wir leben in einer Welt von der soviele von uns verlangen erwachsener zu sein als wir es eigendlich sind und sein können.
Also müssen wir auch dann schon lernen die Sachen schwerer zu betrachen als wir es eigendlich wollen.
Man kann Liebe nie einfach sehen wie aus den Augen eines Kindes.
Man kann vor der Liebe nicht davonrennen, wie vor einem Monster unterm Bett.
Man kann der Liebe nicht aus dem Weg gehen, so wie man nach 20 Uhr nicht mehr als Kind raus geht.
In der Liebe ist nichts was es nicht gibt. Die Liebe ist kompliziert. Und wir müssen uns davor manchmal schützen, dass sie für uns es mehr ist als für andere.

Accept Defeat and move on. Yes it hurts. Yes, you lost something, or somebody. Yes, your hopes are broken down and maybe so is the heart. Accept it. Close the battle and move on. There is this very simple thing which many people are just blindly ignoring: you can’t have a new victory until you close your current battle (by accepting defeat, if that’s what just happened).

Kommentare:

  1. Das ist so schön geschrieben (:
    Ich freue mich schon auf deine Mail!
    Mir wird auch immer ganz warm ums Herz, wenn ich von dir höre.
    Ich liebe liebe liebe dich! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich beneide mittlerweile schon Leute, die eine Mauer aufbauen können. Konnte ich nie... Und beim letzten Mal bin ich damit auch so richtig schön auf die Nase geflogen! >.<

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den tollen Text. Mauern können schützen oder auch einbrechen und dann eichtigen Schaden anrichten. Ich freu mich, mal wieder auf deinem wunderschönen Blog zu sein. Wir haben uns ja leider aus den Augen verloren. Nun habe ich einen neuen Blog. Du kannst ja mal vorbeischauen und gucken, wie er dir gefällt.
    http://wieczoranien.blogspot.de
    Wenn du möchtest, können wir uns ggs Verfolgen.
    Hab einen schönen Tag und lass es dir gut gehen. LG, Wieczorama (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  4. Der Text ist wunderschön, und dein Blog gefällt mir auch sehr gut ♥
    Viele Liebe Grüße :-) !

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blog ist wirklich wunderschön :) Du sprichst mir sozusagen aus der Seele mit dem was du schreibst :) das sind die dinge die ich mir immer einreden zu versuche damit es mir endlich wieder besser geht :) und manchmal klappt es sogar :)
    Schau doch mal bei mir vorbei ich könnte nen paar Leser gebrauchen ich hab nämlich leider gleich null :/

    AntwortenLöschen