Mittwoch, 30. Mai 2012

























Der einzige Weg um zu vergesssen ist es zu akzeptieren wie es war....

...und der einzige Weg um weiterzughen ist nach Vorne zu schauen


  Lerne nicht mehr wütend auf dich zu sein, weil du es so weit hast kommen lassen.
Bestrafe dich nicht dafür, dass du dich geöffnet hast.
Das leben ist unberechenbar und wir werden immer wieder verletzt werden aber es ist nicht deine Schuld
Verschließe dein Herz nicht... der einzige Weg es zu beschützen ist manchmal es zu öffnen.

Versuche das beste aus der Zeit zu sehen... Zeit kann uns vollenden. Zeit heilt, Zeit macht uns zu jemand anderem. Wie wäre es wohl gewesen wenn ich nicht...... wir werden es nie wissen.

Du kannst nichts festhalten, was du gar nicht hattest 
Du darfst nichs behalten, was nicht dir gehört 
Und du darfst aufhören alles zu tun um jemand dazu zubringen bei dir zu bleiben, wenn er gehen will


but then maybe thats it, it may not be a bad thing to be reminded of the past. i mean, its like its telling me that, yeah, i was happy then and love is such a wonderful feeling.
but its over. and i think its just a reminder that i have to move on and let my heart get healed, and somehow love again. it is just sad to be reminded that, when i fall to someone, i fall too hard that when that someone leave..its too painful to back up and start again, that it takes too long for me to get healed.
but actually, im not sad anymore or i can say that im over him. yeah, there is still this kind of moments like right now. But every time it happens, like when i think of him..it is just leads me to so much understanding about love.
actually i still think about him, but in my heart…there is this someone new now.

Kommentare:

  1. Danke für diesen Post...irgendwie fühle ich mich davon auf seltsame Art und Weise ein wenig getröstet und auch verstanden...auch wenn ich nicht daran glaube, dass die Zeit alles heilen kann, was jemals passiert ist..sie bewirkt nur dass wir uns daran gewöhnen mit dem Schmerz zu leben..
    aber trotzdem kann es weitergehen, irgendwie...dein Post ist so hoffnungsvoll:)
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  2. ne ich benutz es nicht, aber es soll ganz gut sein. eben picnick ersatz :D
    dankeschön, ich drück dich :*

    AntwortenLöschen
  3. Hach, Du schreibst so herrlich intensiv und gefühlvoll, liebe M. ... Ich finde Dein Blog wunderbar und werde es bei mir verlinken.

    Traumhafte Bilder und bewegende Texte!

    Bis ganz bald
    Deine Kristina

    AntwortenLöschen